Im Bereich Internationalisierung / Burma Consulting unterstützt Sie die Dr. Claus Knoth Unternehmensberatung bei der strategischen Abklärung eines Markteintritts in Asien mit speziellem Fokus auf Burma (Myanmar). Burma entwickelt sich gerade zu einem der interessantesten Produktionsstandorte, da dort gut ausgebildete Arbeitskräfte zur Verfügung stehen und dies bei einem extrem niedrigen Lohnniveau. Wichtige Veränderungen werden darüber hinaus durch die Free Trade Area des ASEAN 2015 ausgelöst werden, da dann die produzierten Waren und Dienstleistungen aus Burma zollfrei in die anderen ASEAN-Mitgliedsländer exportiert werden können.

Daneben sind die geografische Lage und die Verfügbarkeit von wichtigen Ressourcen entscheidende Vorteile Burmas für europäische Investoren. Wenn nun die politischen Reformen weitergeführt werden und die Aufhebung der Sanktionen der westlichen Länder wie geplant bestehen bleiben, werden sich die Investitionsbedingungen deutlich verbessern. Jedoch ist es jetzt höchste Zeit für westliche Investoren, ihre Optionen in Burma genauer zu prüfen, da bereits viele Wettbewerber ihre Fühler ausstrecken.

Wir führen Projekte in Asien bereits seit über 20 Jahren durch und haben vergleichbare Projekte bereits in den 1990er-Jahren in China durchgeführt. Nach unserer Einschätzung sind die Voraussetzungen in Burma heute deutlich besser. Unser deutscher Partner vor Ort lebt bereits seit 15 Jahren in Burma und hat dort eine erfolgreiche Produktion für ein europäisches Unternehmen aufgebaut.

Unsere Ziele: Unsere Kunden ...

  • ... haben für sich genau geprüft, ob ein Markteintritt in Asien für sie relevant ist und haben dabei insbesondere Burma berücksichtigt (aber auch China, Vietnam und Indien).

  • ... haben auf Basis klar festgelegter Ziele ihre eigene Eintrittsstrategie erarbeitet.

  • ... nutzen das vorhandene Wissen über erfolgreiche Markteintritte in Asien, um so die Kosten niedrig und die Erfolgschancen hoch zu halten.

Was wir tun

  • Durchführung von Strategieworkshops zum Markteintritt Asien
  • Standort-, Markt- und Wettbewerbsanalysen
  • Organisation und Durchführung von Unternehmerreisen
  • Unterstützung im Projektmanagement
  • Praktische Begleitung vor Ort
  • ...

Projektbeispiele / Relevante Erfahrungen

  • Aufbau eines Produktionsstandortes für ein europäisches Unternehmen in Burma.

  • Durchführung von Strategieworkshops für deutsche Unternehmen zum Markteintritt in China, mit anschließender Standortanalyse und der Begleitung von Teams zur Standortwahl vor Ort. Anschließend Unterstützung beim Bau der Produktionsstätte durch die Organisation einer westlichen Bauaufsicht mit entsprechender Qualitätskontrolle.

  • Erarbeitung des Geschäftsmodells für ein Schweizer Dienstleistungsunternehmen und Begleitung beim Aufbau der Shanghaier Repräsentanz.

Weitere Informationen finden Sie auf der Seite Downloads


Letzte Aktualisierung: 07/10/2015